Oscorna Bodenaktivator

„Müde Böden munter machen“ – so bewirbt wie Firma Oscorna ihren Bodenaktivator. Doch was genau bedeutet dies und wann benötigt man einen BodenAktivator?

Wir haben in unserem Garten das Problem, dass der Boden extrem lehmig und hart ist. Dadurch ist er in trockenem Zustand fast undurchdringlich und mit Beton zu vergleichen, und bei starkem Regen neigt er zu Staunässe, da das Regenwasser nicht schnell genug abfließen kann. Doch eigentlich sollte ein gesunder Boden locker sein und eine fein krümelige Struktur, sowie zahlreiche Bodenlebewesen wie Regenwürmer aufweisen. Und zur Erreichung dieser Ziele gibt es den BodenAktivator der Firma Oscorna*.

Der Oscorna BodenAktivator* besteht aus 100% natürlichen Rohstoffen. Er aktiviert das Bodenleben, indem er für eine Erhöhung des Regenwurmbestands sorgt. Die Anzahl der Mikroorgansimen nimmt rasch zu und der Boden wird mit wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen versorgt. Die Bodenstruktur sowie der Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt werden deutlich verbessert. Das biologische Gleichgewicht wird gefördert und es herrscht ein günstiger ph-Wert. All das macht den Boden auf Dauer fruchtbarer und sorgt für eine krümelige Struktur.

Wann und wie oft sollte man den Bodenaktivator ausbringen?

Bei harten, lehmigen Böden und schlechtem Pflanzenwachstum ist der Oscorna Bodenaktivator genau das richtige. Er kann ganzjährig ausgebracht werden und dadurch, dass er zu 100% aus natürlichen Rohstoffen besteht, kann man dabei kaum etwas falsch machen. Abhängig vom Bodenzustand kann der gesamte Boden ein bis zwei Mal jährlich vitalsiert werden.

 

Oscorna Bodenaktivator - Wirkung, Anwendung & Aufwandmenge
Oscorna Bodenaktivator – Wirkung, Anwendung & Aufwandmenge

 

Wie sollte man den Bodenaktivator ausbringen?

Der Bodenaktivator kann einfach mit der Hand oder mit einem Streuwagen oder Handsteuer wie dem WOLF-Garten Universal-Streuer WE-B* gleichmäßig verteilt werden. Der 25kg Sack reicht dabei, je nach Beschaffenheit des Bodens, für ca. 125 – 250m². Sollte der Boden in einem besonders schlechten Zustand sein, kann bedenkenlos mehr BodenAktivator verteilt werden.

Fazit

Ich bin mit dem Oscorna BodenAktivator* sehr zufrieden. Er lässt sehr einfach und gleichmäßig verteilen. Der Gartenboden hat sich nach nur einem Jahr deutlich verbessert. Man erkennt bereits die Zunahme an Regenwürmern und damit eine Lockerung des Bodens. Natürlich darf man keine Wunder erwarten. Der Prozess wird sich noch über das ein oder ander Jahr hinziehen. Aber ich bin sehr zuversichtlich, dass sich der Boden bei weiterer Verwendung immer weiter verbessern und irgendwann nicht mehr so hart und lehmig sein wird wie zu Beginn.

 

-3%

Oscorna BodenAktivator 25kg

Oscorna BodenAktivator 25kg
  • Macht die Böden fruchtbar und bildet Humus - Aktiviert das Bodenleben, der Regenwurmbestand erhöht sich und die Anzahl der Mikroorganismen nimmt rasch zu.
  • Bewirkt die optimale Bindung und Abgabe von Nährstoffen - Hält den Boden länger feucht und schützt vor Austrocknung.
  • Lockert und verbessert die Krümelstruktur - Sorgt für einen günstigen pH-Wert.
  • Fördert das biologische Gleichgewicht - Versorgt den Boden mit einer Vielzahl wertvoller Spurenelemente.
  • Anwendung: Die Ausbringung ist ganzjährig möglich. Oscorna-BodenAktivator gleichmäßig oberflächig ausbringen und, wenn möglich, ein wenig einhacken. Es empfiehlt sich, anschließend leicht zu wässern.